Beiträge

Alltagsglück, wo bist du?

Alltagsglück Alltag Büro Chaos Stress

Chaos auf dem Schreibtisch

Puh, dieser Alltag. Der macht mich noch verrückt. Aufstehen, Kaffee mit Facebook, duschen, anziehen, losfahren, über den Verkehr ärgern, keinen Parkplatz finden, abgehetzt zur Arbeit erscheinen, über die Kollegen ärgern, von der nächsten Email gestresst sein, hektisch zu Mittag essen, gelangweilt im Meeting sitzen, über den Chef ärgern, viel zu spät die Arbeit verlassen, über den Verkehr ärgern, heim kommen, Haushalt machen, vom Nachbarn auf die zu laute Waschmaschine hingewiesen werden, über den Nachbarn ärgern, entnervt vorm Fernseher hängen, über das TV Programm ärgern, schlimme Nachrichten im TV verfolgen, stundenlang sinnfrei durch Facebook surfen, was ungesundes naschen, über meinen blöden Ernährungsstil ärgern, mich für zu dick befinden, ins Bett gehen, genervt dem nächsten Tag entgegensehen, unruhig einschlafen.

Kennst du das?

Zugegeben, das ist wohl ein Tagesablauf, der auf der Fies-Skala sehr weit oben steht – und doch werden sich viele darin wiederentdecken. Ist das ein erstrebenswertes Leben? Sicher nicht. Aber was tun?

  Weiterlesen