Beiträge

Nur noch einmal schlafen und es ist endlich so weit! Der Heilige Abend, gefolgt von zwei gemütlichen Feiertagen erwartet uns. Juhuuuuuuuuuu! Endlich nicht arbeiten, das Leben genießen, tun und lassen was man will…..

Und dann kommen die Pflichttermine. Abends bei den Eltern, am nächsten Tag bei den Schwiegereltern, usw….. Überall wird unglaublich viel gegessen, es werden die ähnlichen Fragen gestellt und alles ist irgendwie anstrengend. Muss das sein?

Ich sage Nein! Auch wenn die Feiertage aus Pflichtterminen bestehen, müssen sie nicht anstrengend sein. Es ist ja schließlich die Familie! Hier kommen fünf unschlagbare Überlebenstipps für die folgenden Tage:

Weiterlesen

30 Sekunden Natur – schon wieder?! Nachdem ich so viel positives Feedback zum letzten 30 Sekunden Natur Beitrag erhalten habe, habe ich beschlossen, zu jeder Jahreszeit einen zu verfassen 🙂 Den gesamten Ursprungsartikel findest du hier.

Im Folgenden findest du also „nur“ die Inspirationen für deinen persönlichen 30 Sekunden Natur im Herbst.

Wann hast du das letzte Mal…

  • …einem Baum beim verlieren seiner Blätter zugeschaut?
  • …mit Laub um dich geworfen?
  • …das Farbenspiel der Wälder im Herbst bewundert?
  • …die mystischen „Bindfäden“, die in der tiefen Sonne hängen, begutachtet?
  • …Kastanien gesammelt?

Weiterlesen

Bewegung im Körper = Bewegung im Kopf?

Du kommst nicht weiter. Egal, wie du das Thema betrachtest: es ist unlösbar. Das geht einfach nicht. Das würde auch niemand anderes schaffen. Aufgeben? Geht auch nicht. Also erstmal raus aus der „Gedankensackgasse“ und BEWEGEN.

Kennst du das? Intuitiv tun wir alle in stressigen „Sackgassensituationen“ genau das Richtige: Wir stehen auf und holen uns einen Kaffee, gehen zum Kopierer, bringen den Müll runter oder checken mal den Kühlschrank auf schmackhafte Inhalte… Wir bewegen uns.

 „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ Albert Einstein

Die meisten Probleme begegnen uns in einer starren Körperhaltung, dem Sitzen. Ist der Körper jedoch starr, ist es deine Psyche, dein Denkapparat ebenso – eine Lösung wird erschwert. Bringst du aber deinen Körper in Bewegung, kann auch deine Psyche sich bewegen und neue Wege entdecken.

Weiterlesen