, , , , , , , , ,

5 Überlebenstipps für die Weihnachtsfeiertage mit der lieben Familie

Nur noch einmal schlafen und es ist endlich so weit! Der Heilige Abend, gefolgt von zwei gemütlichen Feiertagen erwartet uns. Juhuuuuuuuuuu! Endlich nicht arbeiten, das Leben genießen, tun und lassen was man will…..

Und dann kommen die Pflichttermine. Abends bei den Eltern, am nächsten Tag bei den Schwiegereltern, usw….. Überall wird unglaublich viel gegessen, es werden die ähnlichen Fragen gestellt und alles ist irgendwie anstrengend. Muss das sein?

Ich sage Nein! Auch wenn die Feiertage aus Pflichtterminen bestehen, müssen sie nicht anstrengend sein. Es ist ja schließlich die Familie! Hier kommen fünf unschlagbare Überlebenstipps für die folgenden Tage:

Weiterlesen

, , , , , ,

18.06.2016 – Zeit zum Innehalten, Nachdenken und DANKE sagen.

Danke!

Heute ist der 18.06.2016. Das ist mein 31. Geburtstag.

Eigentlich ja nichts Besonderes. Ja klar, ich werde ein Jahr älter und ja klar, das wird gefeiert. Aber kein runder Geburtstag, kein einschneidender.

Und doch ist es für mich ein ganz besonderer Tag, der mich sehr nachdenklich, glücklich und stolz werden lässt.

Ich erinnere mich zurück an den 18.06.2015 – meinen 30. Geburtstag vor einem Jahr. Ich fand es schon Wochen vorher ganz furchtbar, 30 Jahre alt zu werden. DREISSIG. Wie furchtbar.

  Weiterlesen